Starlight Essenz des Monats Mai


66 Goddess of Lemuria


Goddess of Lemuria stellt die Verbindung zur göttlichen Mutter her. Sie hilft dabei, die eigenen Widerstände und Isolationsschichten aufzugeben, um sich selbst im Einklang mit den vielfältigen Ausdrucksformen der göttlichen Mutter zu erfahren. Mit ihr ist es möglich, ein Energiefeld aufzubauen, in dem tiefgehende Heilung, Transformation, Geborgenheit und das Getragensein durch die göttliche Mutter erfahren werden kann.
Goddess of Lemuria ermöglicht den Zugang zu den Schöpfungsinformationen der göttlichen Mutter. Sie bringt in Kontakt mit den neuen Heilsystemen und den verströmenden und durchdringenden Shakti Energien. Sie fördert die Hingabe an die göttliche Mutter. Die bedingungslose Liebe der göttlichen Mutter wird als selbstverständliche Präsenz und Ausdruck des eigenen Herzens erfahrbar. 

Tägliche Anwendung:

  1. Mit ausgestrecktem Arm vorne, seitlich rechts, hinten und seitlich links je 1 Tropfen auf den Boden um euch herum tropfen.
  2. Die Flasche mit ausgestrecktem Arm oberhalb vom Kopf halten und langsam nach unten ziehen (astral Lotuschakra bis Wurzelchakra).
  3. Dann die Flasche im Kreis astral um den Körper im Uhrzeigersinn auf der Höhe vom Wurzelchakra führen; das gleiche für Nabel- und Solarplexuschakra; die Flasche astral vor dem Herzchakra halten und sie dann astral um das Halschakra führen.
  4. 1 Tropfen jeweils auf die Chakren (Lotus bis Wurzelchakra), auf die Knie und in den Mund geben.
  5. 3 Tropfen in den Händen verreiben, sie auf Herzchakrahöhe zu den Seiten ausstrecken und von dort vor das Herzchakra astral führen und dort halten. Dann die Hände wieder seitlich vom Herzchakra ausstrecken und dann nach vorne vor das Solarplexuschakra astral führen und auch dort halten. Das gleiche für das Nabelchakra, Wurzelchakra und Halschakra machen.
  6. 3 Tropfen in den Händen verreiben und sie auf die Nieren legen bis die Energie aufgenommen wurde, dann die Hände auf dem Körper nach vorne führen und sie neben dem Nabel liegenlassen bis die Energie aufgenommen wurde. Zum Abschluss die Hände auf Milz und Leber legen.
  7. Ein paar Minuten in dem Feld der Goddess of Lemuria stehen oder sitzen bleiben.


Essenz bestellen

Anwendung als pdf ausdrucken

CMS WebDesk r - opener

CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen