Baubiologische Messtechnikerin


 

Ein gesunder Lebensraum ist in der heutigen Zeit unerlässlich. Als baubiologische Messtechnikerin kann ich gesundheitsbelastende Einflüsse in Deinem Lebens- oder Arbeitsraum reproduzierbar aufspüren, die Ergebnisse entsprechend bewerten und Lösungen erarbeiten.

Baubiologische Messtechnikerin ist eine Zusatzausbildung Bioresonanz nach Paul Schmidt auf Basis des national und international anerkannten Standards der Baubiologischen Messtechnik (SBM-2015) . Ich verwende das Bioresonanzgerät "Rayocomp PS 10".  


Grundlagen, Ursachen, Einflüsse, Messtechnik und Reduzierungsmaßnahmen sowie Sanierungstechniken folgender technischer und geopathischer Störfelder:

  • Elektrische Wechselfelder 
  • Magnetische Wechselfelder 
  • Elektromagnetische Wellen 
  • Elektrische Gleichfelder 
  • Magnetische Gleichfelder 
  • Geopathische Störfelder (z.B.: Wasserader, Verwerfung, usw.)


Bei meiner Arbeit vereine ich die stofflichen Parameter wie Elektrosmog, Schadstoffe und Schimmelpilzbelastungen mit der feinstofflichen Ebene, sehe also auch die energetischen Zusammenhänge von Natur und unseren Lebensräumen. Die Messungen erfolgen über den "Rayocomp PS 10". Die Auswertungen und Regulierungsmaßnahmen bespreche ich direkt mit Dir vor Ort und begleite anschließend auch gern die erforderlichen Veränderungen.
 

    Für weitere Informationen stehe ich Dir sehr gerne zur Verfügung.





     

    CMS WebDesk r - opener

    CMS WebDesk r (c) Trawenski IT-Dienstleistungen